Logo OUT

Offenes Usenet-Team e. V.
Verein zur Förderung der Datenkommunikation

Der Individual Network e. V.

Die folgenden Texte wurden von den Webseiten des IN übernommen.

Der Individual Network e.V. wurde am 21. Juni 1992 nach mehreren vorbereitenden Treffen auf der Gründungsversammlung in Oldenburg gegründet.

Der Individual Network e.V., im weiteren kurz IN genannt, hat es sich zur Aufgabe gemacht Privatpersonen die nichtkommerzielle Nutzung des Internets, als Teilnehmer sogenannter Regionaldomains, sowohl politisch als auch technisch zu ermöglichen.

Zu diesem Zweck vertritt der IN primär die Interessen der einzelnen Regionaldomains gegenüber der Öffentlichkeit, und befaßt sich sekundär mit der Schaffung einer sicheren und stabilen technischen Infrastruktur.

Gründungsprotokoll des Individual Network e. V.
IN-Document-ID: IN-018-001

Gründungsprotokoll des "Individual Network"

Heute, am 21.06.1992 fanden sich um 17:10 Uhr im Allgemeines Verfügungszentrum der Universität Oldenburg auf Einladung von Herrn Frank Simon die in der bei- gefügten Anwesenheitsliste genannten 32 Damen und Herren zur Beschlussfassung ueber die Gründung eines Vereins zur Förderung der privat betriebenen Datenkommunikation ein.

Herr Frank Simon begrüsste die Erschienenen und schlug vor, eine Organisation zur Förderung der privat betriebenen Datenkommunikation in Form eines eingetragenen Vereins zu gründen. Diesem Vorschlag wurde allseits zugestimmt. Herr Simon fragte nach Vorschlägen, wer die Versammlung leiten solle. Herr Simon wurde vorgeschlagen und die Anwesenden stimmten diesem Vorschlag zu. Herr Simon uebernahm daraufhin die Leitung der Versammlung. Zur Protokollführerin wurde durch Zuruf Frau Vera Heinau gewählt, die das Amt annahm. Herr Simon gab darauf folgende Tagesordnung bekannt:

Gegen die vorgeschlagene Tagesordnung erhob sich kein Widerspruch.

Herr Simon verlas anschliessend den Entwurf einer Satzung. Nach Diskussion stellte Herr Simon die Satzung in der sich aus der Anlage ergebenden Fassung zur Abstimmung. Die Satzung wurde durch Handzeichen von allen Anwesenden einstimmig angenommen. Herr Simon stellte hierauf fest, dass damit der Verein "Individal Network" gegründet ist.

Anschliessend wurde per Zuruf Herr Ulrich Tiemann zum Wahlleiter gewählt. Er nahm die Wahl an. Die Wahl der Vorstandsmitglieder erfolgte dann in geheimer Abstimmung. Sie hatte folgendes Ergebnis:

In den Vorstand wurden gewählt:

Als Kassenprüfer wurde gewählt:

Sämtliche Gewaehlten erklaerten, dass sie die Wahl annehmen.

Die Vorstandsmitglieder einigten sich auf folgende Aufgabenverteilung:

Herr Köhntopp übernahm die weitere Leitung der Versammlung.

Anschliessend wurde eine Beitragsordnung diskutiert, über die per Handzeichen abgestimmt wurde.

Folgende Beiträge wurden einstimmig beschlossen:

Die Mitglieder einigten sich abschliessend darauf, daß die nächste Mitgliederversammlung am 12.12.92 in Dortmund stattfinden soll.

Mit dem Dank an die Erschienenen schloss Herr Köhntopp um 18:20 Uhr die Versammlung.

Oldenburg, den 21. Juni 1992

Kristian Köhntopp Vera Heinau


| Hauptseite | Hompages | Verein | Info | Support | Intern | Vermischtes | Aktuelles | Suchen |


Best Viewed with Any Browser Valid HTML 3.2!

© Offenes Usenet Team e. V.